Der Dog Soldier der Cheyenne im Vergleich mit den Apachen Scouts

In der amerikanischen Geschichte gibt es kaum eine Kriegergesellschaft, die angesehener war als die Dog Soldiers der Cheyenne. Die Dog Soldiers waren eine von 6 Kriegergesellschaften der Cheyenne.

Sie waren besonders als aggressive Krieger gefürchtet. Außerdem waren ihre Kampftechniken äußerst effektiv. Für die Dog Soldiers gab es nur den Kampf bis zum bitteren Ende. Sieg oder Tot waren die einzigen Alternativen.

Weiterlesen