Wenn Feuerbohren zum Marathon wird

Haben sie das auch schon erlebt? Sie drillen ewig dahin, aber außer ein bisschen Rauch passiert gar nichts? Das muss nicht so sein. Der Feuerbohrer ist keine Marathondisziplin. Im Gegenteil. Mein persönlicher Rekord der reinen Drillzeit beträgt 6 Sekunden. Ja, sie haben richtig gelesen. Sie zählen bis 6 und ich drille in der Zwischenzeit eine Glut.

Weiterlesen

Feuerbohren wie die Profis

Feuerbohren zählt definitiv zu den einfachsten Feuertechniken. Ich selbst behaupte, dass Feuerbohren einfacher ist, als das Feuermachen mit einem Streichholz. Warum? Stellen Sie sich vor, Sie stehen mitten in der Wildnis. So, nun stellen Sie einmal ein Streichholz her. Ich denke das Set zum Feuerbohren habe ich in kürzerer Zeit fertiggestellt. Wenn Sie geübt sind, dann können Sie innerhalb einer Stunde aus dem Nichts ein Feuer zaubern. Das inkludiert die Herstellung ohne moderne Hilfsmittel, also auch ohne Messer.

Weiterlesen

Die richtige Haltung beim Feuerbohren Teil 2

Feuerbohren ist vor allem eine Frage der richtigen Haltung. Lernen sie die richtige Körperposition zum Feuerbohren. Sie werden es nicht bereuen. Dafür werden sie bald an einem warmen Feuer sitzen. Achten sie beim Feuerbohren von Anfang an auf die richtige Haltung. Ein späteres Umlernen einer falschen Haltung ist viel aufwendiger, als das richtige Neulernen.

Weiterlesen

Feuerbohren mit der richtigen Technik

Wollen sie effektiv Feuerbohren. Mit der richtigen Technik können selbst Kinder das Feuerbohren erlernen. Eine der häufigsten Gründe für den Misserfolg beim Feuerbohren ist eine falsche Haltung beim Drillen. Worauf müssen Sie dabei achten? Ich lege sehr großen Wert auf die richtige Haltung beim Feuerbohrern. Manche finden das übertrieben. Aber ich weiß aus Erfahrung, dass diejenigen, die durch meine Schule gegangen sind im Feuerbohren keine Probleme haben. Sie haben die richtige Technik erlernt.

Weiterlesen

Warum Feuermachen mit dem Feuerbohrer so schwierig ist

Als Wildnisschulleiter habe ich schon tausende Menschen im Feuermachen mit dem Feuerbohrer unterrichtet. Über 50 % schaffen nach 2 Stunden Arbeit ein Feuer mit ihrem selbstgemachten Feuerbohrer Set. Aber eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer, hat mein Deutsch Professor immer zu mir gesagt.

Also wie werden sie richtig Sattelfest im Feuerbohren? Wie können sie sich auf ihre Feuerbohrfertigkeiten selbst bei Regen und Wind verlassen können?

Weiterlesen

Survival Grundbedürfnis Nr. 3 – Feuer

Im Wilderness Survival rückt heute das Grundbedürfnis Feuer oft an die zweite Stelle. Feuer benötigen Sie zwar in erster Linie als Wärmespender, aber in weiterer Folge auch zur Zubereitung von Speißen und zur Wasseraufbereitung. Letzteres ist auch der Grund, warum das Feuer an die 2. Stelle rücken kann. Aber unter normalen Umständen präsentiert sich die Survival Reihenfolge folgendermaßen:

Survival Prinzip – Die 4 physischen Grundbedürfnisse

Biwak das 1. Grundbedürfnis im Survival

Wasser das 2. Grundbedürfnis im Survival

Wärme das 3. Grundbedürfnis im Survival

Nahrung das 4. Grundbedürfnis im Survival

Weiterlesen

5 weitere Fehlerquellen beim Feuerbohren

Feuer machen ist eine extrem wichtige Sache. Deshalb gibt es gleich noch 5 Tipps, wie man eventuelle Fehler beim Feuerbohren beheben kann. Falls Sie die 5 Fehlerquellen beim Feuerbohren verpasst haben, können Sie hier nachlesen:

http://survival-24.de/feuer/5-fehlerquellen-beim-feuerbohren/
Weiterlesen

5 Fehlerquellen beim Feuerbohren

Du hast noch kein Feuer mit dem Feuerbohrer geschafft? Du hast schon viel herumprobiert und noch keine Lösung gefunden? Es gibt viele Fehler, die man machen kann. Und jeder Fehler kann den Erfolg verhindern. Schau dir die folgenden Fehlerquellen gut an. Vielleicht ist ein Tipp für dich dabei.
Weiterlesen